Celebrating 40 years

Eine Familie, seit 114 Jahren in der Immobilienbranche engagiert

panorama-history-001Wie viele wissen, ist Panorama das am längsten etablierte Maklerbüro in Marbella (gegründet 1970), mit dem Ruf, seiner Käufer- und Verkäufer-Klientel einen hochprofessionellen und qualifizierten Service zu bieten. Es ist in einer Reihe mit den besten Agenturen der Welt zu nennen ist.

Worüber sich viele Leute nicht im Klaren sind, ist, dass Christopher Clover, Panoramas Inhaber und Geschäftsführer aus einer drei Generationen alten Unternehmer– und Maklerfamilie kommt. Die vierte Profi-Generation, Christophers Kinder Alex und Katinka sind kürzlich ebenfalls Panorama beigetreten.

B.B. Clover, Chris’s grandfather, was one of the first
golf course developers in the United States

Christophers Grossvater, Burtt Byron Clover, war einer01_1905about-BBCloverder ersten Golfplatzerbauer in den Vereinigten Staaten und Bauträger von Einfamilienhäuser in Chicago. 1904, nachdem er vier Jahre als Direktor des Maklerbüros von „W.A. Marigold and Company“ gearbeitet hatte, gründete er „B.B. Clover and Company“, Immobilienfirma und Bauträger, mit Hauptsitz in der Evanston Avenue in Chicago.

B.B. Clover begann mit der Erschließung in und um das Dorf Itasca, einer Vorstadtwohngegend von Chicago und eröffnete eine Zweigstelle in Itasca, um die Vermarktung seiner Bauprojekte zu fördern. Er verwandelte Itasca in einen begehrenswerten Ort, um dort ein Haus zu bauen und einen bequemen vorstädtischen Lebensstil zu genießen, wodurch er eine kleine Bevölkerungsexplosion auslöste, deren sich die Stadt in den 1920- und 1930-iger Jahren erfreute. Einer der ersten und bedeutendsten Beiträge an Itasca waren ein Golfplatz und ein Club-Haus, erbaut auf dem ursprünglichen Besitz des ersten Siedlers in der Region von Itasca. Heute steht der Itasca Country-Club immer noch als eines der luxuriösesten Wohn-Wahrzeichen der Chicagoer Vorstädte.

Bill Clover, Chris` Vater, war einer der wichtigsten Farm- und Immobilienmakler in der schönen und wohlhabenden Region: der Ostküste der Vereinigten Staaten.

05_1939_WLCloverAls sich B.B.1952 zur Ruhe setzte, eröffnete er mit seinem Sohn, Williston (Bill) L. Clover, Christophers Vater, die Firma „Clover Realty Company“ in Charlottesville, Virginia. Er führte die Familientradition des Immobilienmaklers und Bauträgers über 40 Jahre fort. Charlottesville ist eine schöne Stadt im Landesinneren von Virginia und liegt eine ca. zweistündige Autofahrt südlich von Washington DC entfernt. Charlottesville, Chris` Heimatstadt, ist auch der Geburtsort von Thomas Jefferson (dem dritten Präsidenten der Vereinigten Staaten) und Heimatstadt der „University of Virginia“ (einer der Spitzenuniversitäten der Nation), wo Chris 1969 das Studium mit Auszeichnung abschloss.

Bill Clover, Chris` Vater, gehörte am Ruder von “Clover Realty Company” zu einem der führenden Farm- und Immobilienmaklern in der sehr wohlhabenden und schönen Region der Vereinigten Staaten. Nach langen Jahren harter Arbeit und Dank seines glänzenden Rufes, verkaufte er viele der außerordentlichsten Immobilien und historischen Anwesen in dieser Region der Vereinigten Staaten. Bill Clover war außerdem ein Pionier in Verfahren für Reinrassen- und Meisterschaftszüchtungen des Aberdeen-Angus-Rindes. Er nahm einmal als Tennisathlet einen nationalen Rang ein, war ein vollendeter Architekt, ein Lehrer und Erfinder, sowie Bauunternehmer und Bauträger mit mehreren ihn ehrenden Bauprojekten in und um Charlottesville. Bill Clover lebt heute im Ruhestand in Hilton Head, South Carolina. Bis zum heutigen Tag besteht die „Clover Realty Company“ in Virginia, aber Bill war immer bestrebt, sein Geschäft über die Grenzen der Vereinigten Staaten auszudehnen. 1968 erwarb eine in Washington DC gegründete Firma: Panorama International Ltd.

14_1970_Nueva“Panorama International” war das erste Unternehmen, welches internationale Immobilien und Wohnanlagen an Investoren in den Vereinigten Staaten anbot. Die Firma zeichnete sich durch den Verkauf von Zweitwohnsitzen und Ruhestandssitzen in Mexiko, der Karibik, Frankreich, Marokko und ganz besonders in Spanien aus. In Marbella wurde 1970 das erste internationale Immobilienbüro eröffnet, das ursprünglich den Kunden dienen sollte, welche von den Vereinigten Staaten nach Marbella vermittelt wurden. Kurz darauf wurden Büros in Mexiko-Stadt und auf Mallorca eröffnet.

Zu dieser Zeit befand sich Marbella in der Anfangsphase sich als Urlaubsort von hoher Qualität zu etablieren. Die Firma spezialisierte sich darauf, Qualitätsanwesen vorwiegend an Amerikaner zu verkaufen und war weit über alle Erwartungen hinaus erfolgreich. Panorama International war das erste Maklerbüro, welches jemals Besichtigungsflüge an die Costa del Sol organisierte: die Käufer kamen in Scharen, inspiriert durch Bill Clovers Perfektion, Rechtschaffenheit und Ruf, sowie Spaniens einzigartigem Charme und exzellent vergleichbaren Preisen.

15_1970-ChrisAged23Christopher Clover schloss die Schule an der “St. Andrew`s School” in Delaware 1965 ab. Sein Betriebswirtschaftsstudium schloss er mit Auszeichnung an der „University of Virginia“ 1969 ab, während welchem er an einem Auslandsstudium- Programm der Universität von Lyon in Frankreich 1967 und 1968 teilnahm. Er unterrichtete zwei Jahre Französisch an der „Landon School“ in Bethesda, Maryland, bevor er sich 1971 seinem Vater und Bruder (Williston H. Clover) bei „Panorama International“ in Washington DC anschloss.

Gewappnet mit einer starken sprachwissenschaftlichen Vorbildung und nachdem er umfassende Erfahrung in der Vermarktung von Immobilien in den Vereinigten Staaten gewonnen hatte, kam Chris im Februar 1973 an seinem 26-zigsten Geburtstag nach Spanien. Er übernahm das Büro von „Panorama International“ in Marbella, welches zu dieser Zeit dazu diente, die aus den Vereinigten Staaten gesandten Kunden zu empfangen. Kurz darauf formte Chris sein Unternehmen unter gleichem Namen und mit eigenen Geschäftsideen. Die Firma expandierte, um auch die Vermarktung von Prestige-Immoblien an der Costa del Sol in den internationalen Markt einzubeziehen. Über die Jahre hat Panorama Immobilien an Kunden aus 35 verschiedenen Ländern verkauft.

1975 schloss “Panorama International” das Büro in Washington DC aufgrund einer Kombination von starkem Konjunkturrückgang und neuer gesetzlicher Regelungen, welche es unmöglich machten, das Geschäft, wie ursprünglich strukturiert, fortzuführen. Chris` Philosophie, sich auf eine bestimmte Region zu konzentrieren und die Immobilien in dieser Region an ein nationales und internationales Publikum zu vermarkten, regte Chris` Bruder Bill dazu an, Panorama Internationals` Büro in Mexiko auf ziemlich die gleiche Weise umzuwandeln wie Chris das Büro in Marbella umgewandelt hatte.

21_1990'sCentroExpoOfficeIm Laufe der Zeit übernahm Bill das Geschäft in Mexiko und wandelte es in ein Beratungs- und Finanzierungsunternehmen der Weltklasse bezüglich internationaler Urlaubsorte um, welches heute als Panorama International, Inc..bekannt ist. Bill hat selber Beratungseinsätze in über 65 Ländern ausgeführt, während seine Firma in noch viel mehr Ländern aktiv war. Bill lebt zur Zeit in San Antonio, Texas, von wo aus er den Vorstand von Panorama International, Inc führt. Er ist ausserdem ein aktiver und unschätzbarer Berater für Chris` eigenes Unternehmen.

Von seiner Basis in Marbella aus hat “Panorama Properties” alles erreicht : vom Finden und Verwalten von Immobilien für königliche Personen bis zur Verwaltung und zum Ankauf eines Gebäudes für eine Botschaft in Tokio. Grössere Geschäfte umfassten den Verkauf von grossen Landgebieten der Costa del Sol bis hin zu erstklassigen Bürogebäuden in Madrid und London. Aber Panoramas Haupttätigkeit ist die Vermarktung von Qualitäts-Wohnobjekten an eine nationale und internationale Klientel. Durch die Vermittlung von persönlichem Service in Verbindung mit Standesehre, Integrität und Verhandlungskompetenz, hat sich Panorama einen ausserordentlichen und langdauernden guten Ruf erworben, wie er nur von wenigen Agenturen erlangt wurde.

Panorama International, Ltd. war das erste Maklerbüro, welches je
Immobilien-Besichtigungsflüge an die Costa del Sol organisierte.

Heute hat Panorama zwei Büros an Marbellas berühmter „Goldener Meile“, wo das „Qualitäts-Image“ von Marbella mit der Gründung des „Marbella Club“ in den frühen 1950-igern entstand. Ein Team von zwölf Immobilienberatern und zehn unterstützenden Mitarbeitern arbeiten von den zwei Büros aus. Insgesamt spricht die Belegschaft zehn verschiedene Sprachen und kann so wahrhaft seiner internationalen Klientel entsprechen. Das Unternehmen ist gewachsen und handhabt auch Handels- und Investitionsgeschäfte sowie Qualitäts-Immobilienvermietungen. Es erweitert selektiv die Gruppe der Wohnobjekt-Vermarktung.

27-2004-ChrisAlex&KatinkaIn den letzten 46 Jahre in Marbella, ist Christopher Clover nicht nur aktiv als einer der Führer in der Immobilienwelt, sondern auch in städtischen Angelegenheiten tätig. Die grösste Belohnung für die Familie ist jedoch, dass beide Kinder von Christopher im Geschäft aktiv sind. Alex, der ebenfalls sein Studium an der Universität von Virginia abgeschlossen hat, ist durch die Leitung und Entwicklung neuer Projekte eine unverzichtbare Verbindungsperson. Katinka, die ihr Studium an der amerikanischen Universität in Paris absolvierte, hat erfolgreich ihre Karriere in der Immobilienberatung und Öffentlichkeitsarbeit unter der Flagge der Familie gestartet. Die vierte Clover- Generation, zur Erhaltung des Familienbetriebes, ist nun Realität geworden.

Christopher: “Das Leitmotiv Panoramas, sind die Werte einer Familie wie sie mir von meinem Vater und ihm von seinem Vater beigebracht wurden: fairer, ehrlicher und transparenter Handel, begleitet von viel harter Arbeit. Jeglicher Erfolg den wir gehabt haben mögen, ist dem genauen Befolgen dieser Prinzipien, unserer engagierten und talentierten Belegschaft, der unschätzbaren Hilfe vieler Freunde, unserer Fähigkeit uns Veränderungen auf dem Markt anzupassen, der Zusammenarbeit mit unserer Konkurrenz und dem Lernen von unserer Konkurrenz zu verdanken.“

*Vielen Dank an Frau Joan Stinton von Itasca Historical Society (Itasca, Illinois)
für Ihre unbezahlbare Hilfe beim zusammenstellen der historischen Informationen für diesen Artikel.

Zeitliche Übersicht 1904 – 2008.

1876 – Geburt von Burtt Byron Clover.

panorama-history-002-p1904 – B.B. Clover eröffnet sein erstes Maklerbüro mit Hauptsitz in Chicago in der Evanston Avenue (später in der 69 W. Washington Avenue im Gebäude „Title and Trust“ in Chicago). Es folgte die Eröffnung einer Zweigstelle in der Stadt Itasca mit der Absicht Itasca weiter zu erschliessen und in einen begehrenswerten Ort für den Hausbau und für einen bequemen vorstädtischen Lebensstil auszugestalten.

1915 – Geburt von Williston L. Clover.

1925 – Einer der ersten Golfplatzerbauer der Vereinigten Staaten, B.B. Clover, baute einen Golfplatz und ein Club-Haus auf einem Grundstück, welches ursprünglich dem ersten Siedler in der Region von Itasca gehörte. Der Itasca Country-Club steht noch heute als eine der luxuriösesten Einrichtungen der Vororte von Chicago.

panorama-history-003-p1926 – B.B. Clovers grosses Vorhaben, Itasca in den 1920-igern zu einem glanzvollen Vorort Chicagos zu erschliessen, beinhaltete den Bau eines schönen Fachwerk-Geschäftsgebäudes, heute ein Wahrzeichen im historischen Stadtteil.

1939 – Williston L. Clover zieht nach Charlottesville, Virginia und wird ein Black Angus Rinder-Farmer und Tennislehrer an der Universität von Virginia. Geburt von Williston H. Clover, Chris` älterem Bruder.

1947 – Geburt von Christopher H. Clover.

1952 – B.B. Clover und sein Sohn Williston (Bill) L. Clover eröffnen die Firma „Clover Realty Company“ in Charlottesville, Virginia. Das Unternehmen läuft noch heute im ursprünglichen Gebäude im historischen Gerichtsviertel der Stadt, obgleich unter anderen Eigentümern.

panorama-history-007-ppanorama-history-006-p1960s – Bill Clover erbaut mehrere Wohnanlagen in und um Charlottesville, Virginia. „Montvue“ und „West Leigh“ gehören bis heute immer noch zu den luxuriösesten Bauprojekten.

1966 – Panorama International Ltd. wird in Washington DC gegründet und ist das erste Unternehmen, das internationale Immobilien und Wohnanlagen Investoren in den Vereinigten Staaten anbietet.

1968 – Bill Clover erwirbt “Panorama International Ltd.”

1970 – “Panorama International” eröffnet Marbellas erstes internationales Immobilienbüro im „Edificio Capitol“ in der Avenida Ricardo Soriano 1.

1971 – Christopher Clover schliesst sich 1971 seinem Vater und Bruder bei „Panorama International“ in Washington DC an.

1973 – Christopher Clover übernimmt Panorama Internationals` Büro in Marbella.

1975 – Christopher Clover forms an independent company, decides to transform the long-term goals of the Marbella office, and begins the marketing of prestige properties in the area.

1976 – Geburt von Alex Clover.

1979 – Geburt von Katinka Clover.

1990’s – Panorama gewinnt Kapital durch Erfolge und guten Ruf und eröffnet Büros in den angesehensten Gegenden von Marbella, im Hotel „Puente Romano“ und gegenüber dem „Marbella Club“ Hotel.

1995 – Panorama führt eine der ersten, genau auf die Region um Marbella abgestimmte Internet- Websites ein.

2001 – Alex Clover tritt der Firma Panorama bei, um das Firmen-Image zu verfeinern und eine Reihe Verbesserungen auf interner Ebene durchzuführen. Heute ist er Listing- Berater und und Berater der Firma.

panorama-history-005-p2003 – Katinka Clover tritt Panorama in ihrer Funktion als Immobilienberaterin und Expertin in Öffentlichkeitsarbeit bei. Heute ist sie zuständig für die Erfassung unserer Immobilien und Vorstandsmitglied. Christophers Bruder, Williston H. Clover, wird ständiger Berater der Firma.

2004 – Panorama veröffentlicht seine Zeitschrift “The Marbella Property Magazine”. Neben dem mit einem Preis ausgezeichneten Marktbericht von Christopher Clover enthält die Zeitschrift weitere interessante Artikel für Käufer und Verkäufer, sowie eine hervorragende Auswahl an Immobilien, wodurch sie sich von anderen derartigen Magazinen abhebt, die meist ausschließlich Immobilienkataloge sind.

2006 – Panorama stellt seine Homepage in neuem Design sowie eine zusätzliche Informationsabteilung über Marbella vor. Die Website von Panorama website ist in 5 Sprachen verfügbar: Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch und Russisch.

2007 – Beförderung der Vorstandsmitglieder Pilar Larios und Patricia Torney zur Vizepräsidentin des Vorstands bzw. Stellvertretende Geschäftsführerin.

2008-2009 – Panorama erweitert sein “Dramteam” um Sean Cannon, Frédéric Saubadu, Walter Fernández Romer und Vedran Canjuga als Verkaufsberater, Sorin Mailat als Beraterin für den Bereich Vermietungen, und Alfonso Muñoz als Verwaltungsassistent.

2010 – PANORAMA FEIERT 40 JAHRE IN MARBELLA!!. Alfonso Muñoz wird zum Verkaufskoordinator befördert, und Carolina Alaniz kommt als Rezeptionistin hinzu. In Gedenken an Bill Clover, den Gründer von Panorama.

2011 – Luis Gallardo kommt als Verkaufsberater hinzu.

2012 – Neue Mitglieder des Panorama – Teams sind: Mariano B. Cusimano und Imants Kreslins als Verkäufer. Carolina Alaniz ist die neue Chefsekretärin des leitenden Direktors Christopher Clover.

2013 – New members to the Panorama team include: Dennis Van Asselt as Sales Consultant.


Williston H. Clover
Copyright © 2012
Panorama Properties S.L.
All rights reserved